• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Diane

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Diane

    Hallo und frohes Neues!
    ich bin 23 und nehme seit 5 1/2 Jahren die Diane 35(zwischendrin 1/2 Jahr Valette, die aber den Hormonspiegel nicht ausglich) wegen Hyperandrogenämie und Zysten in den Eierstöcken. Ich habe aber ein ungutes Gefühl dabei, die Pille so lange zu nehmen, zudem ich seit einiger Zeit vermehrt Krämpfe und extrem trockene Haut (keine Neurodermitis!) habe.
    Außerdem habe ich das Gefühl, dass dies gar nicht nötig ist, da ich die Pille nicht auf Kassen- sondern nur auf Privatrezept bekomme. Meine Werte kenne ich natürlich nicht!

  • RE: Diane


    Bedenken haben müssen sie nicht. Die Risiken sind die gleichen wie die einer anderen Pille. Die Fruchtbarkeit wird auch durch langjährigen Gebrauch nicht beeinflusst. Wenn in ihrem Fall etwas einen Einfluss auf die Fruchtbarkeit hat, dann die Hyperandrogenämie. Und diese ist mit der Diane (vorausgesetzt die Ursache liegt in den Eierstöcken) am besten behandelt.

    Kommentar