• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Sterilisation

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sterilisation

    Sehr geehrter Herr Doktor,
    Ich bin 29 Jahre alt und habe ein Kind.
    Ich würde mich sterilisieren lassen, habe aber Angst, das ich trotzdem schwanger werde, weil ich schon so viel von "Fehlschlägen" gehört habe.
    Welche Methode ist die sicherste ?
    Wie alt muß man sein, und welche Voraussetzungen sind notwendig?
    P.S.unsere Familienplanung ist abgeschlossen, da ich über 30 Jahre nicht noch mal schwanger weden will.

    Trägt die Krankenkasse die Kosten ?

    Sylvia

  • RE: Sterilisation


    Sicher brauchen sie eine sichere Verhütung. Die definitive Entscheidung würde ich aber empfehlen, noch einige Jahre hinauszuschieben. Die sicherste Methode heute ist das Implanon. Als Hauptprobleme treten Blutungen auf (muss aber nicht. Die Sterilisation ist auch relativ sicher, aber ca. 1 % werden danach trotzdem wieder schwanger. Wenn sie 10 jahre die Pille nehmen, haben sie ungefähr das gleiche Risiko. Auch bei der Hormonspirale bewegt sich das Risiko in diesem Rahmen. Normalerweise werden die Kosten nicht übernommen.

    Kommentar