• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

selbstdiagnose

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • selbstdiagnose

    hallo!
    irgendwie lässt mich das gefühl nicht mehr los, schwanger zu sein, obwohl es eigentlich nicht möglich ist...
    nehme seit mitte sept. die pille und hatte das letzte mal sex so ca. mitte okt., allerdings nie ohne kondom und es ist auch nie gerissen oder sonst ein missgeschick passiert... trotzdem hab ich in letzter zeit immer das gefühl, mein busen wird größer und da schwingt immer die panik mit, schwanger zu sein...
    kann ich selbst irgendwie eindeutig feststellen, dass das nicht so ist? zum beispiel durch tasten des muttermunds, etc. habe die regel immer pünktlich bekommen und nehme nach wie vor die pille... ansonsten keine anzeichen, hatte aber die letzten wochen auch oft sodbrennen und bin immer schnell gereizt...
    ab wann merkt man selbst 100%ig, dass man schwanger ist bzw. nicht ist (ohne unbedingt einen test durchführen zu müssen)?
    danke.

  • RE: selbstdiagnose


    Hallo,
    da kann Dir nur ein Schwangerschaftstest helfen, gibt es in jeder Apotheke. Aber ich glaube nicht, dass Du schwanger bist, nachdem was Du geschrieben hast.

    Viele Grüße und frohes neues Jahr!
    Risa

    Kommentar


    • RE: selbstdiagnose


      SS-Test gibt es auch in jeder Drogerie und in fast jedem Supermarkt. Bei Müller-Markt gibt es einen Test für 5.99 DM ! Also überlegt nicht lange 'rum und mach einen Test, damit Du wieder ruhig schlafen kannst, denn schwanger bist Du ganz bestimmt nicht :->
      Und ohne Test geht's nunmal nicht, außer Du wartest, bis Du Kindsbewegungen spürst, und das wäre so ab dem 4. Monat der Fall..
      Viel Glück

      Kommentar


      • RE: selbstdiagnose


        hallo!
        danke für die antworten. ich weiß ja eigentlich, dass ich nicht schwanger sein kann. trotzdem stelle ich fest, dass mein busen größer wird und irgendeinen grund muss das ja haben. an der pille (mercilon) kann es kaum liegen, denn die nehme ich schon 2-3 jahre (mit pausen) und hab sie immer gut vertragen (ohne solche nebenwirkungen).
        ich mache mir sorgen!
        mfg.

        Kommentar



        • RE: selbstdiagnose


          Hallo!
          Tja, ich nehme mal an, dass Du noch unter 20 bist! Habe ich recht?! Der Busen kann bis zum 21. Lebensjahr wachsen und das tut er dann meistens auch! Warum machst du dir eigentlich solche Gedanken um eine Schwangerschaft? Wenn Du so große Angst davor hast, obwohl Du sie mit Pille+Kondom ausschließen kannst, dann lass es in Zukunft doch ganz mit dem Sex bis Du alt genug bist, Verantwortung für ein eventuelles Kind zu übernehmen. Das ist nur ein Ratschlag.
          Und wenn Du immer daran denkst, schwanger zu sein und es Dir vielleicht sogar einredest, dann kannst Du sicher sein auch "Schwangerschaftsan-zeichen" zu spüren! Das Sodbrennen kommt von der nervlichen Anspannung; die schlägt auf den Magen. Und noch ein Tipp: erkundige Dich bitte über die Pille im allgemeinen!
          Viel Glück:-)

          Kommentar