• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille danach und NFP

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille danach und NFP

    Hallo zusammen,

    ich praktiziere NFP und hatte am Tag nach dem Eisprung einen Kondom-Unfall. Ich habe mir sofort die "Pille danach" verschreiben lassen. Im Beipackzettel steht, daß man bis zur nächsten Periode mit Kondom etc. verhüten soll.
    Nun hatte ich doch aber schon meinen Eisprung? Kann durch die Hormone ein zweites Ei abspringen oder hat die "Pille danach" keinen Einfluß auf den weiteren Verlauf des Zyklus nach NFP-Kriterien (= 3 Tage nach dem Eisprung beginnt die unfruchtbare Zeit)? Wäre nett, wenn mir jemand dazu etwas sagen könnte.

    Vielen Dank
    Christiane


  • RE: Pille danach und NFP


    Nach dem Eisprung können sie nicht mehr schwanger werden. Wenn sie sich 100 % sicher sind, dass das der Eisprung war, dann brauchen sie nicht mehr zu verhüten.

    Kommentar


    • noch eine Frage


      Hallo, Herr Siegrist,

      danke für die Antwort. Ja, ich bin 100% sicher, daß der Eisprung stattgefunden hat, der Frauenarzt hat mich untersucht und sowohl die aufgebaute Schleimhaut als auch "Flüssigkeit vom Eisprung" festgestellt.

      Was genau macht denn die "Pille danach"? Habe im Internet nichts gefunden. Der Schleim spielt ein bißchen verrückt, aber die Temperatur bleibt oben.
      Kann wirklich kein zweiter Eisprung stattfinden?

      Vielen Dank
      und viele Grüsse
      Christiane

      Kommentar