• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pillenwechsel

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pillenwechsel

    Sehr geehrter Hr. Dr. Siegrist,
    momentan nehme ich die Valette und habe damit auch keine Probleme. Nur habe ich jetzt erfahren, daß es eventuell noch neuere Kontrazeptiva, wie beispielsweise die Yasmin von Schering geben soll, die sich z. B. durch geringere mineralcorticoide Nebenwirkungen auszeichnet. Ich möchte nun erfahren, ob dem tatsächlich so ist, und welche Inhaltsstoffe in welcher Dosierung in diesem Präparat enthalten sind.
    Recht herzlichen Dank für Ihre Antwort.


  • RE: Pillenwechsel


    Ein neuartiges Gelbkörperhormon und wie in den meisten Pillen Ethinylestradiol, in einer Dosierung von 0,03 mg.
    Meine Empfehlung: Nie wechseln wenn es ihnen gut geht. Es kann nur schlechter werden.

    Kommentar