• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pilzinfektionen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pilzinfektionen

    Hallo zusammen. Ich leide seit über einem Jahr an ständig wiederkehrenden Pilzinfektionen, die ca. 1-2 mal pro Monat auftreten und dies entweder direkt nach der Regel oder nach dem Eisprung. Ich wurde bisher mit allen erdenklichen Medikamenten behandelt, wie Ovula, Salben, Tabletten. Zwischendurch habe ich immer wieder Joghurt-Zäpfchen, bzw. in Joghurt getränkte Tampons angewendet jedoch kommt der Pilz trotzdem durch. Des weiteren koche ich meine Wäsche oder wasche sie mit Sagrotan. Mein Partner wurde ebenfalls behandelt. Wenn zufällig mal kein Pilz vorliegt, juckt und brennt meine Haut im Bereich der Scheide und lt. Gynäkologin liegt das an einer Hormonstörung. Außerdem sei die Haut dort schon sehr dünn. Was kann ich noch tun? Zu welchem Arzt gehen (ich war schon bei verschiedenen)? Wer hat einen Rat oder kann helfen? Gruß, Angela.


  • RE: Pilzinfektionen


    Ich würde ihnen eine langfristige Behandlung vorschlagen. Bsp. 1 Kps jeden Monat zu Beginn der Mens, wenn es häufiger auftritt, z.Bsp anfangs jede Woche eine Kps., ev. während 6 Monaten weiterführen.

    Kommentar


    • RE: Pilzinfektionen


      Vielen Dank für die Antwort. Aber was soll ich unter Kps. verstehen, eine Kapsel? Und welches Medikament würden Sie vorschlagen? Liebe Grüße, Angela.

      Kommentar


      • RE: Pilzinfektionen


        Ich habe fast das gleiche Problem, auch sehr häufig Pilzinfektionen und gereizte Haut. Ich wäre sehr daran intersessiert, was man vorbeugend oder überhaupt tun kann, außer der Behandlung wenn der Pilz sowieso schon da ist.
        Ariana

        Kommentar



        • RE: Pilzinfektionen


          Liebe Ariana, wenn ich wüßte was ich vorbeugend tun kann, ginge es mir besser. Habe es jetzt mit "Vagiflor"-Zäpfchen versucht aber da kam vor zwei Wochen der Pilz trotzdem durch. Habe heute von einem Super-Tee gehört - aber ich weiß noch nichts genaues darüber. Werde mich aber erkundigen. Ach ja, wenn die Haut nur gereizt ist, nehme ich "linoladiol-H"-Salbe. Das ist eine Hormonsalbe mit Cortisonanteil, muß aber vom Arzt verschrieben werden. Die hilft auch gut gegen den Juckreiz. Gruß, Angela

          Kommentar