• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Hitzewelle trotz Pille in den Wechseljahren

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hitzewelle trotz Pille in den Wechseljahren

    Hallo Doch. Ich bin 49 Jahre und nehme die Femodene. Vertrage sie gut. Phasenweise wache ich nachts auf und mein Schlafshirt ist klitschnass um den Hals. Das letzte mal vor einem halben Jahr fast jede Nacht. Jetzt wieder. Habe auch Hashimoto. Meine FÄ meint ich dürfte keine Hitzewellen bekommen weil der Hormonstatus mit der Pille ausgeglichen waere. Sollte mal meine Schilddrüse Checken lassen. Nehme 100 er Tabletten. Alles okay. Ich hab aber auch Scheidenbrennen seit 10 Jahren. Nehme Oekolpcreme und Ovestin Zäpfchen. Hilft gut. Bin ich jetzt in den Wechseljahren oder nicht?

  • Re: Hitzewelle trotz Pille in den Wechseljahren

    Hallo,

    ich würde hier unbedingt zu einer Kontrolle der Schilddrüsenwerte raten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar