• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

condyloma accuminata

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • condyloma accuminata

    Ich bitte dringenst um Hilfe!

    Ich leide schon seit 1/2 Jahr an den sogenannten Feigwarzen.Behandlungsweisen:
    Mehrmals Vereisung,mehrmals Verätzung,mehrmals Entfernung mit Elektrotom unter lokaler Betäaubung, Aldara Creme, 1 OP mit Laserbehandlung unter Vollnarkose und 1 OP normal chirurgisch (Skalpell)...
    nach jeder OP bzw. nach jeder Behandlung sind die Warzen wiederaufgetaucht. Nach der letzen OP habe ich sogar noch furchtabre Darmprobleme gekriegt, erschwerter Stuhlgang-Verstopfung, meine Narben sind wieder aufgeplatzt da bei der letzen OP die Warzen rektal 5cm tif gegangen sind.
    Ich habe mein Leben total geändert, ich achte auf die Ernährung trinke überhaupt kein Alkohol mehr.
    Mein Immunsystem ist vollkommen i.O. -> war bei der Blutabnahme mir fehlt nichts. Doch die Warzen sind schon wieder da. Noch eine weiter OP schaff ich nicht mehr denn die letzen 2 OP´s waren innerhalb eines Monates mit Vollnarkose. Was soll isch machen? Ich bin mittlerweile schon ein psychisches Frag! Bitte helft mir! Gibt es noch andere Methoden?
    Danke schon mal im Vorraus...


  • RE: condyloma accuminata


    Ob und was unternommen werden soll bei Feigwarzen hängt von der Ausdehnung ab. Bei ausgedehnten Veränderungen bleibt häufig nur die operative Entfernung. Gelegentlich bilden sie sich von selber zurück, Aldara war auch eine gute Möglichkeit. Vielleicht sollte mal eine Zeit lang abgewartet werden, wenn die Situation das zulässt. Im Detail müssen sie das aber mit ihren Ärzten besprechen.

    Kommentar