• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

EllaOne - laut FA 5 Tage später wieder geschützt?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • EllaOne - laut FA 5 Tage später wieder geschützt?

    Hallo!
    Ich hab am Montag 20.04 die Pille danach nehmen müssen, weil wir am Vortag Sex hatten und es erst 6 Tage nach Antibiotika-Einnahme war und ich an einem Tag in der Woche davor leichten Durchfall nach der Einnahme der Pille hatte. Meine Frauenärztin meinte, dass in 5 Tagen der Schutz wieder gegeben ist. Durch ihre Formulierung hab ich das nicht ganz verstanden und nochmal nachgefragt - wieder sagte sie 5 Tage. Das wundert mich jetzt, da im Internet ja immer warten auf die nächste Blutung steht. Was stimmt denn nun? Und ist es wirklich warten auf die nächste Blutung oder ist es mit Beginn der nächsten Pillenpause wieder ok?

  • Re: EllaOne - laut FA 5 Tage später wieder geschützt?

    Sehe leider jetzt erst, dass ich nicht ganz im richtigen unterforum gelandet bin.. und wenn man davon ausgeht, dass der Schutz ab der Blutung wieder gegeben ist - gilt das auch, wenn ich vorher keine 14 Pillen genommen hab? Bei mir wären es nämlich 12. Werde morgen nochmal bei meiner FA anrufen, aber mir hier gerne eine zweite Meinung einholen. Im Zweifelsfall warten wir sowieso.

    Kommentar


    • Re: EllaOne - laut FA 5 Tage später wieder geschützt?

      Hallo,

      bei Anwendung der "Pille danach" ist der Schutz für den Rest des laufenden Zyklus nicht mehr gegeben, erst ab der 1. Pille des nächsten Zyklus besteht er wieder.

      Gruss,
      Doc

      Kommentar


      • Re: EllaOne - laut FA 5 Tage später wieder geschützt?

        Alles klar, vielen Dank! Ich habe jetzt noch eine Nachfrage. Kann ich dann auch einfach jetzt in die Pause gehen, auf meine Blutung warten, an dem Tag die erste Pille nehmen und bin dann ab dem Tag geschützt? (bzw. wären da auf jeden Fall noch ca. 3 Tage danach, bevor es zu GV kommen könnte). Da ist doch dann theoretisch wie beim allerersten Pillenblister, oder nicht? Pille durchnehmen möchte ich nicht, weil die Blutung nach so einer Panne für mich schonmal etwas Beruhigung wäre.

        Kommentar



        • Re: EllaOne - laut FA 5 Tage später wieder geschützt?

          Ja, so können Sie problemlos vorgehen.

          Gruss,
          Doc

          Kommentar


          • Re: EllaOne - laut FA 5 Tage später wieder geschützt?

            Super. Dann geht das ganze etwas schneller. Vielen Dank!

            Kommentar


            • Re: EllaOne - laut FA 5 Tage später wieder geschützt?

              Jetzt bin ich doch immernoch unsicher. Meine Periode kam heute ganz pünktlich, ist aber (wie immer) SEHR leicht. Also eigentlich nur braunes Schmierblut, kaum frisches Blut. Ich habe jetzt heute auch die erste neue Pille genommen, also ist ja eigentlich direkt ein Schutz gegeben. Dieser ist nicht abhängig von der Länge oder Stärke der Periode, oder? Können Sie vielleicht etwas dazu sagen, warum dieses Prinzip so funktioniert? Ich brauche für mein SIcherheitsgefühl da immer das biologische Hinterwissen, kanns mir aber in diesem Fall nicht selbst erklären.

              Kommentar



              • Re: EllaOne - laut FA 5 Tage später wieder geschützt?

                Ich hab mich gestern noch weiter belesen.. ein Schutz ist direkt gegeben, weil die Blutung das eventuelle Ei aus dem Zyklus davor ja rasselt und einen neuen Zyklusbeginn markiert. ZyklusVorgänge sind noch nicht gestartet und durch die direkte Einnahme der Pille können die Hormone diese auch gar nicht in Gang bringen. Die Blutungsstarke ist also nicht relevant. Ist das soweit richtig?

                Kommentar


                • Re: EllaOne - laut FA 5 Tage später wieder geschützt?

                  Rasselt = rausspült, handy Korrektur.

                  Kommentar


                  • Re: EllaOne - laut FA 5 Tage später wieder geschützt?

                    Richtig, Sie sind jetzt wieder geschützt.

                    Kommentar



                    • Re: EllaOne - laut FA 5 Tage später wieder geschützt?

                      Ich habe die Pille ab dem ersten Blutungstag wieder genommen und hatte jetzt gestern am Tag der 10 Pille eine Zwischenblutung. Ziemlich deutliche Blutung, aber eben nur einmalig und später nicht mehr. Sind das noch Nachwirkungen von der Pille danach? Sollte ich mir Gedanken machen? (Ich nehme die Pille seit 3 Jahren und hatten noch nie eine Zwischenblutung, weshalb mich das jetzt im Gesamtzusammenhang doch verunsichert, auch wenn ich weiß, dass der Schutz generell trotzdem gegeben ist)

                      Kommentar


                      • Re: EllaOne - laut FA 5 Tage später wieder geschützt?

                        Eine solche Zwischenblutung kann durch verschiedenste Einflüsse auftreten und ist kein Grund zur Sorge.

                        Gruss,
                        Doc

                        Kommentar