• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Evra klebefehler

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Evra klebefehler

    Hallo Also ich nehme evra immer 12 Wochen durchgehend mein pflasterwechseltag ist Donnerstag.letzten Donnerstag habe ich das letzte Pflaster abgemacht wie ich dachte und Samstag Mittag stellte ich fest das noch 1 in der Packung war.ich habe es dann sofort aufgeklebt.eine leichte schmierblutung war bereits dar.ganz leicht nur.wie mache ich jetzt weiter?soll ich das Pflaster nächsten Donnerstag abnehmen und dann wie gewohnt 7 Tage Pause machen oder lieber direkt die neue Packung beginnen und somit dann 6 Monate durchnehmen??es geht mir um den Schutz da eine Schwangerschaft nicht in Frage kommt. Vielen Dank für die Hilfe

  • Re: Evra klebefehler

    Hallo,

    das alte Pflaster gibt noch bis 48 Stunden nach dem geplanten Pflasterwechsel genügend Hormone ab.
    Wenn Sie das neue Pflaster innerhalb dieser Zeit aufgeklebt haben, ist der Schutz auch nicht gefährdet.
    Sie könnten dann auch die Pause wie geplant einlegen.

    Katzenauge

    Kommentar


    • Re: Evra klebefehler

      Ja aber ich hatte das alte ja entfernt das heißt ich war 48 Stunden ohne Pflaster

      Kommentar


      • Re: Evra klebefehler

        Hallo,

        ich würde in diesem Fall raten, die Pause sofort einzulegen und den Donnerstag als 1. Pausentag zu rechnen.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar



        • Re: Evra klebefehler

          Auch wenn ich Samstag ein neues geklebt habe???das würde heißen jetzt runter machen und Donnerstag den 30.4. das nächste erste oder?

          Kommentar


          • Re: Evra klebefehler

            Dann wäre der Schutz ab Donnerstag wieder?

            Kommentar


            • Re: Evra klebefehler

              Ja, das haben Sie richtig verstanden.

              Kommentar



              • Re: Evra klebefehler

                Sehr geehrter doc. Ich habe alles so gemacht und habe jetzt schon fast zwei Wochen meine Tage und zwar ungewöhnlich stark und auch mit sehr vielen gewebestücken dabei.morgen klebe ich bereits das zweite Pflaster.woher kommt diese starke Blutung? Besteht denn schwangerschaftsschutz? Liebe Grüße

                Kommentar


                • Re: Evra klebefehler

                  Der Schutz besteht weiterhin, es wäre dann aber der Wechsel zu einer anderen Verhütungsmethode in Betracht zu ziehen.

                  Gruss,
                  Doc

                  Kommentar