• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille und Anti-Hornhaut Creme

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille und Anti-Hornhaut Creme

    beeinträchtigt eine Anti-Hornhaut Creme die Anti-Baby-Pillenwirkung? Diese Creme ist von Scholl und hat folgende Inhaltsstoffe: Aqua, Aloe Barbadensis Leaf Extract, Decyl Oleate, Glycerin, Steareth-2, Steareth-21, Salicylic Acid, Prunus Persica Kernel Oil, Tartaric Acid, Citric Acid, Sodium Hydroxide, Lactic Acid, Allantoin, Xanthan Gum, Parfum. Ich hab das genauso abgeschrieben wie es auf der Verpackung steht, also auch die genaue Reihenfolge. und wenn es die Anti-Baby-Pille nicht beeinträchtigt, beeinträchtigt sie das auch nicht wenn ich es kurz vor/kurz nach der Anti-Baby-Pilleneinnahme auftrage? oder in der Anti-Baby-Pillenpause? Oder auf die Hände? Auch wenn die Anti-Baby-Pille ab Mitte/Ende letzten Monat nicht gewirkt hat, ich letzten Monat zusätzlich verhütet hab (mit Kondom) und diesen Monat zusätzlich verhüte (auch mit Kondom) aber die Anti-Hornhaut Creme diesen Monat benutze, wirkt dann die Anti-Baby-Pillen für den nächsten Monat, auch wenn ich die Anti-Baby-Pillenpause auslasse? wirkt die Pille dann wieder ab dem 1 Tag, wo ich sofort mit dem 2 Anti-Baby-Pillenblister beginne? ( Also ohne Anti-Baby-Pillenpause) Vielen Dank

  • Re: Pille und Anti-Hornhaut Creme

    Hallo,

    keine Sorge, bei Anwendung dieser Creme bleibt die Wirkung der Pille erhalten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar