• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

"offene Warze" - nach Händewaschen den Intimbereich ("wunde" Klitoris) berührt

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • "offene Warze" - nach Händewaschen den Intimbereich ("wunde" Klitoris) berührt

    Guten Abend!

    Gestern wollten mein Partner und ich intim werden. Leider leide ich an Hühneraugen und Warzen (!) an den Zehen
    (ich gehe davon aus, dass es Dornwarzen sind, es kann aber auch irgend eine andere Warzenart sein, mein Hautarzt gab mir jedenfalls eine Tinktur gegen Warzen mit, mir der ich mich gelegentlich behandle, seit einer Woche jedoch bin ich mit der Anwendung stressbedingt ein wenig nachlässig - jedoch achte ich penibel darauf, dass ich die Warzenviren nicht in Umkreis bringe (ich trage auch beim Schlafen Socken, ziehe mir nach dem Duschen vorher Socken und gleich darauf Unterwäsche an, usw.). Er zog mich aus und kratzte dabei aus Versehen mit seinen Fingernägeln an einer Warze/einer Warzengruppe, welche durch das vorherige Duschen aufgeweicht und "offen" war und berührte diese auch mit seiner Fingerkuppe. Ich wies ihn sofort darauf hin, worauf er ins Badezimmer ging und sich die Hände mit Seife wusch. Als er wiederkam berührte er mich mit dieser Hand und dem Finger an meiner Klitoris und im Intimbereich für ein paar Minuten. Nun bin ich sehr in Sorge, dass ich im Intimbereich, vor allem an der Klitoris, an welcher ich mich etwas aufgerieben habe, Warzen bekommen könnte. Ich male mir das nicht schön aus: Vielleicht kann ich bei einer Warze direkt auf der Klitoris mein Stimulationsgefühl verlieren, vielleicht bekomme ich durch die HPV ein größeres Risiko, an Gebährmutterhalskrebs zu erkranken?
    Im Internet las ich, dass nach Warzenbehandlungen im Allgemeinen gründliches Händewaschen wichtig ist. Dies hätte mein Partner ja getan. Muss ich mich dennoch sorgen bzw. "ab wann" kann ich davon ausgehen, eine Warze zu bekommen?

    Sich bedankend und einen guten Abend wünschend,
    Martina


  • Re: "offene Warze" - nach Händewaschen den Intimbereich ("wunde" Klitoris) berührt

    Hallo,

    ich gehe im geschilderten Fall nicht von einem Ansteckungsrisiko aus.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar