• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille abgesetzt, wegen Nebenwirkungen wieder anfangen?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille abgesetzt, wegen Nebenwirkungen wieder anfangen?

    Hallo,
    ich habe vor ca. 3 Monaten nach einigen Jahren die Pille abgesetzt, da ich zur Zeit in keiner festen Beziehung bin und ich es mal mit hormonfreier Verhütung versuchen wollte. Seit ein paar Wochen habe ich jedoch mit Nebenwirkungen zu kämpfen die mich wirklich stark belasten. Ich habe schon ca. 3 Kilo zugenommen, trotz strenger Diät und Sport kriege ich sie aber nicht mehr runter. Außerdem sind meine Haare extrem dünn und spröde geworden, ebenso geht es meiner Haut, die das erste Mal in meinem Leben wirklich unrein und mit Pickeln übersät ist. Meine Periode ist im ersten Monat normal gekommen, dann nach zwei Wochen nochmal (!) und jetzt bin ich seit einigen Tagen überfällig (Schwangerschaftstest war negativ). Am Freitag habe ich einen Termin bei meiner Frauenärztin, um mir die Pille wieder verschreiben zu lassen, da ich starke Angst habe, dass die Nebenwirkungen so weiter gehen. Allerdings mache ich mir Sorgen, dass mein Körper dadurch nur noch mehr ins Ungleichgewicht kommt, sollte ich vielleicht lieber doch warten, ob sich alles wieder von alleine einpendelt? Vielen Dank schon mal!

  • Re: Pille abgesetzt, wegen Nebenwirkungen wieder anfangen?

    Hallo,

    ich würde in diesem Fall zunächst zur Abklärung durch einen Endokrinologen raten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar