• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Blutung trotz durchgängige Einnahme Pille

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Blutung trotz durchgängige Einnahme Pille

    Hallo, ich bin ganz neu hier, da ich unbedingt einen rat brauche. ich bin 34 jahre alt und habe seit meiner schwangerschaft 2010 keine pille mehr genommen. seit januar habe ich nun wieder angefangen. in absprache mit meiner frauenärztin nehme ich die pille ohne pillenpause durchgängig, da ich seit der schwangerschaft immer sehr starke regelschmerzen und auch schmerzen beim eisprung habe. es war kaum auszuhalten. anfangs gab es auch keine probleme mit der pille, nun aber seit ca. 8-9 wochen habe ich immer schmierblutungen. es ist sehr unangenehm und ich habe nicht das gefühlt, es hört nicht auf. eigentlich sollte ich ja gar keine blutung haben. ist der körper noch in einer art eingewöhnungsphase? Liebe Grüße

  • Re: Blutung trotz durchgängige Einnahme Pille

    Hallo,

    in diesem Fall würde ich dazu raten, die 7-tägige Einnahmepause einzulegen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar