• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille und Hitze

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille und Hitze

    Hallo,
    ich benutze die Antibaby-Pille "Maxim", welche ich auch mit auf die Arbeit nehmen muss und pendle berufstechnisch öfters mit der Bahn, in der es ab und an schon 40 °C für 2-3 h warm werden kann.
    Muss ich hinsichtlich der Wirksamkeit der Pille bei solchen Temperaturen Bedenken haben oder macht dies nichts aus?
    Außerdem herrscht auf meinem Arbeitsplatz 9 h ca 30 °C.
    Hat dies irgendwelche negative Wirkungen auf diese Pille?

    Zusätzlich hätte ich noch eine Frage zur Pille-danach: Wenn diese bis zu x Stunden nach dem Geschlechtsverkehr noch wirkt, wie verhält es sich dann, wenn man sie als Notfall-verhütung nimmt, weil man die Antibaby-Pille vergessen hat, kann man die Pille-danach dann bis zu x Stunden nach dem Vergessen der Antibaby-Pille noch nehmen oder zählen die x Stunden auch ab dem Geschlechtsverkehr?

    Vielen Dank.

  • Re: Pille und Hitze

    Hallo,

    trotz der Temperatur können Sie von erhaltener Pillenwirkung ausgehen.
    Der Einnahmezeitpunkt der "Pille danach" richtet sich nach dem vorausgegangenen GV.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Pille und Hitze

      Hallo,

      wie sieht es denn aus, wenn die Pille (Leios) 3-4 Tage in einem sehr heißen Auto lag? (Ohne direkte Sonneneinstrahlung) Kann man dann schon von "Lagerung" reden oder ist die Wirkung noch in Takt?
      Vielen Dank für Ihre Hilfe!

      Kommentar


      • Re: Pille und Hitze

        Auch dann ist die Wirkung der Pille noch gegeben.

        Kommentar