• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Besteht ein Infektionsrisiko?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Besteht ein Infektionsrisiko?

    Hallo, Ich habe keine Ahnung, ob das echt ein Risiko darstellt oder nicht, aber ich will sicher gehen. Vor ein paar Tagen hatte ich (weiblich) mit meinem Partner (männlich) Oralverkehr, da ich den begründeten Verdacht habe, dass er mich betrogen hat gibt es jetzt nur noch geschützten Verkehr. Jedenfalls hatte er da dann zu Ende onaniert und sich die Hand mit einem trockenen Tuch abgewischt bevor er mir die Finger eingeführt hat. Einen Spermarest habe ich nicht gesehen, wobei ich da ungern meine Hand ins Feuer legen möchte. Bestand da ein Infektionsrisiko, insbesondere in Hinsicht auf HIV/Hepatitis?

  • Re: Besteht ein Infektionsrisiko?

    Hallo,

    bei dem geschilderten Verlauf ist kein Infektionsrisiko zu befürchten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar