• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

kupferkette/gynefix schmerzen

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • kupferkette/gynefix schmerzen

    Hallo, Ich hatte vor ein paar wochen einen sw abbruch. Ich hatte mich dann nach weiteren verhütungsmethoden erkundigt weil ich die pille nicht vertrage. Daraufhin wurde mir die gynefix kupferkette empfohlen. Das hörte sich soweit auch so gut an... am tag des einsetzens war es aber sehr unangenehm. Ich bin zwar schmerzempfindlich aber der arzt versicherte mir es ist nur wie ein piercing stich. Das stechen tat auch kaum weh jedoch das anfassen des muttemundes mit den gerätschaften.. ich habe nur noch schwarze punkte gesehen und wäre fast in ohnmacht gefallen. Ich hab dann die augen geschlossen und es durchgezogen. Danach hatte ich kaum schmerzen. 2 wochen später hatte ich aber dann ganz plötzlich krampfartige unterleibschmerzen verbunden mit starkem schwindel und übelkeit. Ich musste michschnell hinlegen und konnte mich kaum bewegen jeder atemzug zog durch meinen körper.. nach ein paar minuten hat es dann wieder aufgehört.. das hatte ich in der zeit jetzt 3 mal ( hab die kette seit ca 6 wochen drin) Und seit letzter woche habe ich so komische schmerzen und ganz schlimme schwindelanfälle... Als ich meine tage dann vor 2 wochen hatte ist am 3 tag irgendwas in die toilette geplumst ich hatte erst angst zu gucken aeil ich dachte es wäre die kette aber war sie nicht... das war einfach ein mittelgroßer dunkelroter klumpen und danach hab ich tagelang geblutet sehr stark.... Was kann das sein? Es ist kaum auszuhalten mit dem schwindelgefühl..

  • Re: kupferkette/gynefix schmerzen

    Hallo,

    in diesem Fall sollten Sie eine mögliche Infektion durch Untersuchung abklären lassen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar