• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Geschlechtskrankheiten - noch nach Monaten ansteckend?!

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Geschlechtskrankheiten - noch nach Monaten ansteckend?!

    Hallo und schon mal vielen Dank wenn mir damit jemand helfen kann Ich bin seit etwa 5 Monaten mit meinem Freund zusammen, etwa seit dem gleichen Zeitraum haben wir auch Sex, verhüten bisher durch die Pille, also auch ohne Kondom. Nun erzählte er mir dass er wegen der Vermutung auf eine Blasenentzündung beim Arzt war und dieser ihn nun genauer untersucht auf verschiedene Geschlechtskrankheiten da seiner Meinung nach eine Blasenentzündung schon abgeheilt sein sollte. Er hat mir davon erzählt und seitdem habe ich wahnsinnige Panik, dass es etwas anderes sein könnte als eine einfache Blasenentzündung (Tripper, Chlamydien etc.) Weder hatte er Sex mit jemand anderem, noch ich. Leider war ich zuvor aber 3 Jahre mit einem Mann zusammen, von dem ich später erfahren habe dass er mich betrogen hat-vermutlich auch ungeschützt. Zwar war ich als ich dies herausfand beim Arzt, aber nachdem Abstrich und Co. In Ordnung war und man mir gesagt hat ich wäre gesund, hab ich nicht weiter auf andere Krankheiten testen lassen, da auch keine Symptome aufgetreten sind. Meine Frage: angenommen ich hätte mich tatsächlich bei meinem Ex mit etwas angesteckt, ist es möglich dass eine Ansteckung so lange danach (etwa 9-10 Monate) passiert? Da wir jede Woche 1-4 mal Sex haben hätte das natürlich auch direkt passieren können bzw. müssen, unwahrscheinlich dass er sich erst nach 5 Monaten anstecken würde (ODER?!) wenn wir doch die ganze Zeit über regelmässig Sex hatten. Andererseits machen mich die Beiträge und Geschichten die man online findet nur verrückt. Es lässt mir keine Ruhe vor allem weil ich nicht möchte dass er jemals auf die Idee kommt ich hätte ihn betrogen was absolut nicht der Fall ist. Bitte um Hilfe

  • Re: Geschlechtskrankheiten - noch nach Monaten ansteckend?!

    Nochmal zum Arzt werde ich ohnehin gehen, wäre aber sehr dankbar für vorabinfos zu oben genannter Frage.

    Kommentar


    • Re: Geschlechtskrankheiten - noch nach Monaten ansteckend?!

      Hallo,

      zumal Sie beschwerdefrei sind, gehe ich bei Ihnen sicher nicht von einer Infektion aus.

      Gruss,
      Doc

      Kommentar