• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Gelber Ausfluss nach Ausschabung

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gelber Ausfluss nach Ausschabung

    Hallo, leider hatte ich eine ma und eine ausschabung am 24.3. hatte danach keinerlei beschwerden nur lange leichte braune sb. War vor einer woche zur nachkontrolle. Am Muttermund kein Blut, gebärmutter weich. Sb sind auch weg, aber seitdem sb Weg ist ist mein normaler ausfluss cremig und dunkel gelb. Ich habe keinerlei Beschwerden. Meine sst werden auch achwächer. Nehme die Pille da ich pco habe und Dienstag iist schon die letzte dran. Kann so ein ausfluss normal sein? Sollte ich zum Arzt gehen? Wie gesagt, mir geht es blendend. Kein Juckreiz, keine Schmerzen.

  • Re: Gelber Ausfluss nach Ausschabung

    Hallo,

    Sie sollten in diesem Fall den Verlauf abwarten. Wenn das Problem nach der Anwendungspause weiter besteht, wäre eine Abklärung ratsam.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Gelber Ausfluss nach Ausschabung

      Ich hätte noch eine kurze Frage. Morgen ist eigentlich mein letzter Pillentag. Jetzt habe ich heute morgen einen SST 25er gemacht und der war immer noch leicht positiv. Zwar nicht mehr ein richtig dicker Strich, aber er ist dennoch deutlich sichtbar. Sollte ich trotzdem meine 7 Tage Pillenpause machen? Oder hat es gar keinen Sinn und ich würde eh keine Abbruchblutung bekommen? Wollte 2 Zyklen warten bis ich mit meiner Kinderwunschbehandlung wieder anfange. Oder sollte ich lieber noch 1 Woche die Pille weiter nehmen, was meinen Sie? Hatte bei 8+1 einen HCG von 50.000, wie er bei 9+2 am Tag der Ausschabung war weiß ich nicht. Die war ja am 24.3.

      Kommentar


      • Re: Gelber Ausfluss nach Ausschabung

        Jetzt habe ich meinen FA angerufen. Er sagte da ich keine Beschwerden habe sei so ein gelber Ausfluss nix unnormales. Sollte aber nach der Blutung weg sein. So wie sie es auch gesagt haben. Bezüglich meiner Pillenpause die am Mittwoch beginnt und positivem SST meinte er, dass trotzdem eine Abbruchblutung kommen wird. Sehen sie das auch so? Kann ich ehrlich gesagt gar nicht glauben. Oder ist diese Blutung anders wie eine normale Zyklusblutung? Bin total verwirrt wegen seiner Aussage.

        Kommentar



        • Re: Gelber Ausfluss nach Ausschabung

          Ich gehe auch davon aus, dass die Blutung eintritt, das bleibt jetzt abzuwarten. Ansonsten wäre der HCG-Wert nochmal zu kontrollieren.

          Kommentar


          • Re: Gelber Ausfluss nach Ausschabung

            Hallo, meine letzte Pille habe ich am 14.4. genommen und ganz zeitgerecht am Samstag kam meine Entzugsblutung. Hatte am 15.4. noch einen CB mit Wochenbestimmung gemacht und der sagte Schwanger 1-2. Das bedeutet mein HCG war da unter 200. Er scheint also schön zu fallen (vor AS war er ja über 50.000). Heute war schon wieder mein 1. Pillentag des nächsten Zyklusses. Habe heute morgen nochmal einen CB Test gemacht aber mit dem einfachen Plus und er sagt immer noch schwanger. Wollte nochmal eine Woche abwarten und ansonsten meinen Frauenarzt anrufen. Er will ja auch auf Nachfragen meinen HCG nicht kontrollieren. Trau mich schon gar nicht mehr zu fragen....aber kann es noch normal sein dass der Test anschlägt? Die anderen günstigen 25-er Tests zeigen mittlerweile nur noch einen Hauch einer Linie an. Hätte aber erwartet dass wenn das HCG letzten Mittwoch unter 200 war bis heute raus ist....? Oder kann der absolut letzte Rest auch mal dauern?

            Kommentar


            • Re: Gelber Ausfluss nach Ausschabung

              Ich würde hier doch nochmal zu einer HCG-Kontrolle raten.

              Kommentar