• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

CA 72-4 erhöht - krebsangst!!

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • CA 72-4 erhöht - krebsangst!!

    ein ganz nettes hallo,

    vielleicht bekomme ich hier hilfe.ich war auf grund meiner chronischen gastritis (typ c) zur jährlichen magenspiegelung.es wurden gleich auch blutwerte gemacht.3 meiner blutwerte sind ausser der norm.alle anderen sind im normbereich.

    CA 72-4 (norm < 5,3) mein wert ist bei 15 kU/l !!!habe ich nun im körper krebs??

    auch leukozyten sind niedrig bei 3,4 (norm 4,0 - 15.5)

    Retikulozyten Produkt Differentialblutbild: 0,5 (norm 2 - 3) was bedeutet das????

    die biobsie (gewebeproben)der magenspieglung ergaben ausser meiner chron.gastritis(c) keinen weiteren befund.magenkrebs kann man schonmal ausschliessen.aber ich habe gelesen,dass der wert auch z.b.ovarialkazenom anzeigt.meine letzte kontrolle war vor 4 monaten,wo alles o.b.war.ich habe nur seit jahren immer zysten am eierstock,welche aber hormonell sind und immer wieder kommen und gehen.kann sich innerhalb 4 monate eierstockskrebs entwickeln?
    was bedeuten nun diese werte?habe ich nun krebs oder was stimmt nicht in meinem körper?da die auswertung erst montag stattfindet mit meiner ärztin und ich keine ruhe habe,wollte ich hier mal nachfragen.ich bedanke mich im vorraus.m.l.g.luise



  • Re: CA 72-4 erhöht - krebsangst!!

    Hallo,

    eine CA-Bestimmung dient nur zur Verlaufskontrolle einer Krebserkrankung, nicht aber zur Diagnosestellung. Bei sonst unauffälligen Befunden gehe ich hier daher nicht von einem Grund zur Sorge aus.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: CA 72-4 erhöht - krebsangst!!

      ich danke ihnen.der befund der magenspieglung ergab auch ausser einer gastritis keinen befund.aber ich habe gelesen,dass man bei erhöhten CA 71-4 auch ovarialkazenom haben kann.meine letzte gyn.kontrolle/vorsorge war vor 4 monaten.da war alles o.b.kann sich in so kurzer zeit krebs entwickeln?l.g.luise

      Kommentar


      • Re: CA 72-4 erhöht - krebsangst!!

        Nein, davon ist sicher nicht auszugehen.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar



        • Re: CA 72-4 erhöht - krebsangst!!

          ich danke ihnen!! das beruhigt mich doch schon sehr.eine letzte frage bitte.es soll ja auch andere gründe geben,warum sich ein tumormarker erhöht.ich habe hashimoto,chronische gastritis(c) und auch seit jahren hormonelle zysten am eierstock,die immer kommen und gehen.könnte das eine ursache sein für den erhöhten ca-72-4 wert?ich bedanke mich im vorraus und wünsche ihnen ein schönes wochenende.l.g.luise

          Kommentar


          • Re: CA 72-4 erhöht - krebsangst!!

            In diesem Fall hat der Wert keine Aussagekraft.

            Kommentar


            • Re: CA 72-4 erhöht - krebsangst!!

              ich wollte mich nochmal zurückmelden und viell.auch anderen mut machen.
              ich war erneut zur gyn.kontrolle und es ist alles o.b.auch der tumormarker hat sich wieder normalisiert.ich habe mich so verrückt gemacht und bin nun doch erleichtert,dass alles gut ist,wie sie es auch vermutet haben herr dr.scheufele.ich bedanke mich nochmal von herzen.l.g.luise

              Kommentar



              • Re: CA 72-4 erhöht - krebsangst!!

                Vielen Dank für die Rückmeldung, ich freue mich über den positiven Verlauf.

                Kommentar