• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Blasenentzündung trotz Antibiotika

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Blasenentzündung trotz Antibiotika

    Hallo, So langsam verzweifel ich wirklich. Ich nehme nun seid vier Wochen Antibiotika vorerst nur wegen eine Zystitis und dann seid zwei Wochen weil sich auch eine beidseitige Nierenentzündung dazu gesellt hat. Bis gestern morgen war alles in bester Ordnung und ich habe mich gefreut das es nun vorbei zu sein scheint,jedoch seid gestern Mittag wieder wahnsinnige Schmerzen beim Wasserlassen und Tröpfchenpinkeln. Ich habe Ca. 30-40 mal im Jahr eine Blasenentzündung ich muss langsam echt sagen das dass ganze mir inzwischen echt auf die Psyche geht. Vor allem wie kann man eine Blasenentzündung bekommen wenn man doch immer noch ganz brav sein Antibiotika nimmt? Hat jemand einen Rat...Ich trinke fast vier Liter pro Tag, bin immer sehr warm angezogen und nach dem Geschlechtsverkehr Wäsche ich mich mit eine Intim-Waschlotion was soll ich denn noch alles machen?

  • Re: Blasenentzündung trotz Antibiotika

    Entschuldigt die paar Tippfehler hab das ganze mit meinem Handy geschrieben und nicht nochmal drüber geschaut.

    Kommentar


    • Re: Blasenentzündung trotz Antibiotika

      Hallo,

      ich würde hier zu einer genauen Keimbestimmung durch Laboruntersuchung raten. Wichtig ist auch, nach dem GV immer sofort die Blase zu entleeren. Falls Sie die Pille anwenden, kann auch dies eine Rolle spielen, dann würde ich zu einer hormonfreien Verhütungsmethode raten.

      Gruss,
      Doc

      Kommentar


      • Re: Blasenentzündung trotz Antibiotika

        Ich habe ein Ambigramm gemacht . Und nach dem Geschlechtsverkehr gehe ich immer umgehend auf die Toilette. Das einzige was noch sein könnte, ich nehme den Nouvaring als Verhütungsmethode...kann das im Zusammenhang stehen? LG

        Kommentar



        • Re: Blasenentzündung trotz Antibiotika

          Es käme dann zumindest ein Versuch in Frage, auf hormonelle Verhütung zu verzichten.

          Gruss,
          Doc

          Kommentar


          • Re: Blasenentzündung trotz Antibiotika

            Hallo, War heute nochmal beim Urologen, nächste Woche macht er eine Zystoskopie ...bin mal gespannt was dabei raus kommt. Arbeite im Krankenhaus und unser Urologe sagte ich sollte mal das Thema Cystitische Granulomatose ansprechen...mal schauen ob er was findet. Außerdem ist mir etwas mulmig im Bauch weil in der Familie meines Vaters Blasenkrebs bekannt ist ...

            Kommentar