• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pilzinfektion im Mund?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pilzinfektion im Mund?

    Hallo,

    gestern wurde bei mir eine Scheidenpilzinfektion festgestellt. Da ich am Tag davor Oralverkehr mit meinem Partner hatte (ich wusste zu dem Zeitpunkt ja nichts von der Infektion) habe ich nun irgendwie total Angst, dass er oder ich nun auch im Mundbereich eine Pilzinfektion haben könnten.

    Ist das generell möglich, so eine Übertragung?

    Ich habe auf der einen Seite einen sehr trockenen, roten Mundwinkel. An meiner Backe ist ebenfalls eine gerötete Stelle und ich habe auf der Lippeninnenseite eine Art Knubbel, sehr klein, der weh tut, wenn ich dran komme (keine Aphte).
    Das sind alles Symptome, die so oder so ähnlich auch schon mal aufgetreten sind bei mir, aber mir jetzt doch irgendwie Sorgen machen. Deuten sie auf eine Pilzinfektion hin?
    Ich habe weder Beläge, noch Schmerzen (Schlucken, Jucken, Brennen, o.ä.) im Mundraum...mache mir aber dennoch Sorgen. Verstärkt haben sich die Symptome bis jetzt nicht, aber sie sind auch nicht abgeklungen.

    Ich hoffe man kann mich beruhigen.

    Liebe Grüße und danke schon mal im Voraus

    Anhang Anhang

  • Re: Pilzinfektion im Mund?

    Hallo,

    eine Pilzinfektion im Mund ist zwar grundsätzlich nicht ausgeschlossen, ich halte sie in diesem Fall aber doch für sehr unwahrscheinlich.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar