• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pillenpause 1 Tag verlängert - Pille danach - Restrisiko?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pillenpause 1 Tag verlängert - Pille danach - Restrisiko?

    Es ist mir vorher noch nie passiert, aber ich habe am Ende meiner letzten Pillenpause am ersten Tag vergessen die Pille einzunehmen (danach wieder regelmäßig) und dann auch und 3 Tage später ungeschützten GV gehabt. Ich bin am nächsten Tag zum Frauenarzt und habe mir die Pille danach verschreiben lassen und diese etwa 30 h nach dem GV eingenommen. Ich weiß, dass sie nur dann helfen kann, wenn der Eisprung noch nicht statt gefunden hat und ich weiß auch, dass sich das unmöglich bestimmen lässt,
    aber haben sie trotzdem eine ungefähre Sicherheit mit der ich eine Schwangerschaft noch verhindern kann? Ich habe wahnsinnig Angst schwanger zu werden, da ich zurzeit generell unter psychischen Problemen leide und diese sich durch die Angst vor einer möglichen Schwangerschaft noch enorm verschlimmert haben.
    Wie wahrscheinlich/unwahrscheinlich ist es, dass ich meinen Eisprung genau an diesem Tag (der 8. Tag des neuen Zyklus) hatte und dadurch schwanger werden könnte?

  • Re: Pillenpause 1 Tag verlängert - Pille danach - Restrisiko?

    Hallo,

    die Wirkung der "Pille danach" ist bei einer solchen, zeitnahen Anwendung sehr sicher, ich gehe hier daher nicht von einem Schwangerschaftsrisiko aus.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Pillenpause 1 Tag verlängert - Pille danach - Restrisiko?

      Vielen Dank für die schnelle Antwort! Habe heute morgen gesehen, dass ich auch einen weißlichen Ausfluss hatte, was ja, wenn ich das richtig verstanden habe, ein sicheres Zeichen dafür ist, dass sie gewirkt hat?

      Kommentar