• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Wirkung der Pille "Finic"

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wirkung der Pille "Finic"

    Habe u.a. Hautprobleme und heute von meinem FA eine neue Pille verordnet bekommen. Bisher habe ich die Microgynom genommen und nun soll ich auf die Finic umstellen.
    Wie sind die Erfahrungen beim Wechel dieser beiden Pillen. Von der Finic liest man nicht all zuviel Gutes; soll schlecht verträglich sein.
    Wie sieht es eigentlich mit dem Schutz beim Wechsel der Pille aus? Muss ich jetzt zusätzlich verhüten?

  • Re: Wirkung der Pille "Finic"

    Hallo,

    die Wirkung jeder Pille ist unterschiedlich, daher bleibt der Verlauf abzuwarten. Beide Pillen sind gleich stark, der Verhütungsschutz bleibt beim Wechsel bestehen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Wirkung der Pille "Finic"

      Habe jetzt die ersten drei Wochen mit der neuen Pille "hinter" mir (vergangenen Mittwoch die letzte) und bisher noch keine richtige Periode. Bei meiner alten Pille (microgynom) hatte ich immer von Samstag bis Dienstag eine richtige Regelblutung (teilweise benötigte ich in der Nacht sogar den stärksten OB). Jetzt mit der neue Pille habe ich bisher nur eine Art Schmierblutung (der OB ist nicht ein einziges Mal richtig voll). Habe schon einmal einen Pillenwechsel gehabt und da verlief alles ganz normal. Habe soetwas noch nie gehabt und nun Angst, dass etwas nicht stimmt. Oder ist dies normal???

      Kommentar


      • Re: Wirkung der Pille "Finic"

        Hallo,

        der Blutungsverlauf kann durchaus in dieser Form variieren, ein Grund zur Sorge besteht dabei nicht.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar