• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pillenwirkung

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pillenwirkung

    Hallo,
    ich mache mir gerade Sorgen bezüglich der Pillenwirkung.
    Ich nehme die Pille Yara Hexal 20. Am Sonntag habe ich nach der sieben tägigen Pause wie gewohnt pünktlich die erste Pille des neuen Blisters genommen. Zwei/drei Minuten später habe ich durch Zufall einen weißen Fleck nahe der Mandeln entdeckt. Da dieser mich beunruhigt hat, habe ich mir den genauer angeschaut. Dabei musst ich ab und an würgen. Einmal kam auch ein Schleim hervor, denn ich auf meine Hand spuckte. Da mir dabei in den Sinn kam, dass ich ja gerade erst die Pille genommen hatte, habe ich den (auch wenn es eklig klingt) von meiner Hand wieder geschluckt. Danach habe ich diese merkwürdigen weißen Fleck mit einem Q-tip entfernen können (ich habe im Internet gelesen, dass es sich dabei eventuell um harmole Ablagerungen handelt...das ist auch nicht das was mich beunruhigt).
    Vielmehr mach ich mir jetzt hinsichtlich zweier Punkte Gedanken:
    1. Kann dieser weiße Punkt an meiner Mandel eventuell die Pille gewesen sein, die da "festklebte" ?
    2. Kann durch das Hochwürgen des Schleims, die Pille auch mit hochgekommen sein?
    Kurz gesagt ist die Wirkung der Pille in den Fällen beeinträchtigt?

    Grund zu Sorge besteht bei mir weil ich am Montag abend (nachdem ich die zweite Pille wie gewohnt genommen hatte) Petting mit meinem Freund hatte (ich weiß, dass hier die Möglichkeit einer Schwangerschaft gering ist...es beunruhigt mich aber trotzdem). Es ist ja mit am gefährlichsten, die ersten Pillen zu "vergessen"...

    Ich bedanke mich schonmal für Ihre Antwort.

  • Re: Pillenwirkung

    Hallo,

    keine Sorge, Sie können hier ganz sicher von erhaltener Pillenwirkung ausgehen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Pillenwirkung

      Vielen Dank für Ihre äußerst schnelle Antwort!
      Aus dem allgemeinen Interesse heraus: wäre die Wirkung auch weiterhin gegeben, wenn ich den Schleim nicht wieder geschluckt hätte? Oder besteht da die Gefahr, dass man mit dem Schleim auch zum Teil aufeglöste Bestandteile der Pille wieder "ausspuckt/hochwürgt".

      Kommentar


      • Re: Pillenwirkung

        Guten Morgen allerseits, bei mir macht sich gerade ganz schöne Verwirrung breit. Ich nehme die Pille (swingo 20). Habe sie in diesem Zyklus auch jeden Tag korrekt eingenommen. In der 2. Einnahmewoche allerdings ACC akut 200 für 3 Tage nehmen müssen. Mein Hausarzt meinte dabei zu mir dass dieses die Wirkung der Pille herabsetzen würde. Was mich verwunderte, da ich öfter mal ACC akut genommen habe, nie darauf hingewiesen wurde und auch noch nie etwas passiert ist. Um sicher zu gehen habe ich dann nochmals in der Apotheke nachgefragt und meine Frauenärztin angerufen die mir ebenfalls versicherten dass ihnen KEINE Wechselwirkung bekannt sei und ich das Medikament bedenkenlos nehmen kann. Nun habe ich allerdings 2 Tage vor meiner Menstruation leichte Schmierblutungen. Nachgelesen habe ich, dass das auch ein Anzeichen für eine Schwangerschaft sein kann und frage mich jetzt ob das möglich sein könnte. Oder ob mein Zyklus aufgrund der Krankheit und der Zeitumstellung einfach etwas aus der Bahn läuft. Für einen Test ist es mir noch zu früh und ich bin auch noch nicht überfällig weshalb ich darauf hoffe dass alles noch seine geregelten Bahneb läuft Vielen Dank schon mal im Voraus Liebe Grüße ChriWi92

        Kommentar



        • Re: Pillenwirkung

          Hallo,

          dieses Präparat beeinträchtigt die Pillenwirkung nicht, sodass Sie ein Schwangerschaftsrisiko ausschliessen können.
          Die Aussage Ihres Hausarztes entbehrt jeder fachlichen Grundlage, ich hoffe für Sie, dass er in anderen Bereichen über bessere, medizinische Kenntnisse verfügt.

          Gruss,
          Doc

          Kommentar


          • Re: Pillenwirkung

            Herr D. Scheufele,
            würden sie auch bitte noch meine oben gestellte, zweite Frage zu dem Thema beantworten (was ist, wenn ich den Schleim nicht wieder geschluckt hätte..) Die Frage wurde bestimmt auf Grund des nachfolgenden Beitrags übersehen..
            Vielen Dank

            Kommentar


            • Re: Pillenwirkung

              Hallo,

              auch dann bleibt die Wirkung der Pille bestehen.

              Kommentar