• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille und Antibiotika

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille und Antibiotika

    Hallo, Wahrscheinlich wurde diese Frage schon zig mal gestellt aber ich habe leider noch keine passende Antwort auf meine Frage gefunden... Ich habe folgende Probleme: 1.) ich nehme die Antibabypille Microgynon zur Verhütung ein... nun musste ich vom 14.03. Bis 24.03. Penicillin wegen einer Mandelentzündung einnehmen.... habe während dieser Zeit die Pille weiterhin eingenommen und vom 26.03. Bis 01.04. Hatte ich dann meine reguläre pillenpause und habe während dieser Zeit auch meine Periode bekommen... am 02.04. Habe ich dann wieder mit der pilleneinnahme begonnen... am 03.04. Habe ich mit meinem Freund geschlafen und nun frage ich mich ob ich schwanger geworden sein könnte da ich ja weiß das die Wirkung der pille durch die Einnahme des Antibiotikum beeinträchtigt wird und man während der antibiotikaeinnahme und 7 Tage danach zusätzlich verhüten sollte... da in die 7 Tage nach der antibiotikaeinnahme jedoch meine pillenpause gefallen ist bin ich mir unsicher ob ich am 03.04. hätte zusätzlich verhüten müssen. 2.) Nehme ich seit dem 05.04. Ein anderes Antibiotikum (ciprofloxacin ) wegen einer blasenentzündung ein... die Pille nehme ich Währenddessen natürlich weiter ein.. wann bin ich denn dann nun nach dieser 'antibiotikaflut' wieder so ausreichend durch die Pille geschützt sodass ich ohne zusätzliche Verhütung mit meinem Freund schlafen kann? Vielen Dank schon mal um voraus. Gruß Paddy101191

  • Re: Pille und Antibiotika

    Hallo,

    ein sicherer Schutz besteht erst wieder nach der Einnahme von 7 Pillen in Folge nach Ende der Penicillin-Anwendung. Ciprofloxacin beeinträchtigt die Pillenwirkung nicht.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Pille und Antibiotika

      Also ist die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft in meinem fall erhöht? Auch wenn der Geschlechtsverkehr einen tag nach der regelblutung stattgefunden hat? Weil der eisprung ja erst in der Mitte des zyklus es stattfindet oder?

      Kommentar


      • Re: Pille und Antibiotika

        Bei Anwendung der Pille kann man keinen Zeitpunkt des Eisprungs vorhersehen. Ich halte das Risiko hier aber für äusserst gering.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar



        • Re: Pille und Antibiotika

          Vielen Dank für die Antworten... dann werde ich mal abwarten und zur Not einen schwangerschafts testen machen um sicher zu gehen.

          Kommentar