• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Piellenwechsel Schutz

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Piellenwechsel Schutz

    Hallo,
    aufgrund starker Menstruationsschmerzen und Hautunreinheiten durch die Cedia 30, habe ich die Pille "Maxim" verschrieben bekommen. Meine Frauenärztin meinte, dass der Schutz in dem ersten Einnahmemonat nicht gegeben sei und ich diesen erst bei Einnahme der zweiten Packung erhalte. Warum sollte der Schutz nicht gegeben sein?
    Vielen Dank im Voraus.

  • Re: Piellenwechsel Schutz

    Hallo,

    der Grund für diese Aussage wird wohl das Geheimnis Ihrer Ärztin bleiben, da Sie zu einer Pille gleicher Stärke wechseln, wüsste ich nicht, warum der Schutz unterbrochen sein sollte.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Piellenwechsel Schutz

      Und der Wechsel von Desogestrel auf Dienogest spielt da auch keine Rolle?

      Kommentar


      • Re: Piellenwechsel Schutz

        Und der Wechsel von Desogestrel auf Dienogest spielt da auch keine Rolle?
        Hallo,

        nein, das spielt hier auch keine Rolle, da es sich bei beiden um ein chemisch hergestelltes Gestagen handelt.
        Für den Schutz selbst ist aber der Östrogenanteil maßgebend

        Katzenauge

        Kommentar