• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Eierstockszyste nach Eierstockszysten OP?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Eierstockszyste nach Eierstockszysten OP?

    Hallo! mir wurde letztens (vor 5 wochen)eine große Eierstockszyste rausoperiert. Um eine erneute Zyste zu verhindern hat mir mein Frauenarzt eine hormonhaltige Pille verschrieben: Enriqa. In der Packungsbeilage steht jetzt aber, dass unter 1-10 von 1.000 Frauen sich eine Eierstockszyste bilden kann! Ich nehme sie doch jetzt damit keine neue entsteht und jetzt steht da das genaue Gegenteil.... ich nehme sie jetzt seit einer Woche und seit 2 Tagen fühle ich wieder den gleichen Schmerz an der gleichen Stelle, wo die letzte Zyste war. Können das die Überrestevon der alten sein oder kann es wirklich sein dass sich eine neue gebildet hat? :/ habe zudem momentan Schmierblutungen.... bin momentan im Urlaub, deswegen kann icu nicht zum FA. Kennt sich jemand mit dem Thema aus? Die schmerzen sind nur unangenehm , nicht unerträglich. .... danke!!!

  • Re: Eierstockszyste nach Eierstockszysten OP?

    Hallo,

    keine Sorge, so schnell ist sicher nicht von einer erneuten Zystenbildung auszugehen, der momentane Verlauf kann durch die hormonelle Umstellung bedingt sein.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar