• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwache Blutung, SST negativ-SS Symptome

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwache Blutung, SST negativ-SS Symptome

    Sehr geehrter Hr. Doktor, Ich musste, wie in meinem Beitrag ausführlich erzählt, die EllaOne (17h nach GV, Anfang 2. Blisterwoche nach Vergessen ) nehmen, habe mein Blister zu Ende genommen und 2 Tage später hat meine Blutung eingesetzt. Sie war schwächer als meine normale Regelblutung( Blutung immer nach 3 Blistern aufgrund Migräne =stärker) , aber stärker (Gewebe) auf jeden Fall als eine Schmierblutung. Dauerte nur 4 Tage, ersten beiden Tagen war sie stark, dann schwächer. Ich habe heute, bevor ich mit dem neuen Blister begonnen habe, einen SST gemacht, der negativ war (knapp 19/20 Tage nach Gv), da ich der Blutung nicht so recht traute. Kann ich nun endgültig davon ausgehen, dass ich nicht schwanger bin ? Mein FA hat erst wieder Termine im Mai frei und ich habe vorger keine Zeit dorthin zu kommen (Arbeit). Außerdem habe ich seit Tagen verstärkten Harndrang, wieder ein Ziehen im Unterleib und Blähungen. Kann das von den Hormonen/Hormonschwankungen kommen, oder sind das doch Anzeichen einer Früh-SS? Vielen Dank für Ihre hoffentlich schnell kommende Antwort !

  • Re: Schwache Blutung, SST negativ-SS Symptome

    Hallo,

    Sie können aufgrund der Blutung und dem negativen Ss-Test davon ausgehen, dass keine Ss vorliegt.
    Die genannten Symptome sind sicher auf die Anwendung der PiDaNa, im Sinne von hormonellen Schwankungen, zurückzuführen.

    Katzenauge

    Kommentar


    • Re: Schwache Blutung, SST negativ-SS Symptome

      Vielen Dank, für Ihre Antwort! Jedes neue evtl. Symptom macht einen schier verrueckt, aber Ihre Antwort hat mich sehr beruhigt.

      Kommentar