• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille und Antibiotikum

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille und Antibiotikum

    Hallo.
    Aufgrund einer Blasenentzündung musste ich ab 23. März bis 27. März ein Antibiotikum einnehmen, welches Wechselwirkungen mit der Pille hat . Am 30. März nehme ich jedoch meine letzte Pille (Belara). Vorhergehenden Fragen entnehme ich, dass ich also die Pilleneinnahme bis 3. April verlängere und dann erst die 7 tägige Pillenpause bis 11. April einlege. Jetzt frage ich mich ob ich in der verspäteten Pilenpause dennoch meine Periode bekomme, da ich sicher sein will, dass ich nicht schwanger bin.
    Vielen Dank.

  • Re: Pille und Antibiotikum

    Hallo,

    auch bei diesem Vorgehen ist von einer Blutung in der Pause auszugehen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Pille und Antibiotikum

      Vielen Dank Herr Dr. Scheufele,
      empfehlen sie mir eher eine Pause nach den zusätzlichen Pillen einzulegen oder den neuen Blister durchzunehmen?

      Kommentar


      • Re: Pille und Antibiotikum

        Ich würde raten, dann die Pause einzulegen.

        Kommentar