• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Vererbung LKG-spalte

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Vererbung LKG-spalte

    meine Freundin und ich wollen bald ein gemeinsames Kind haben Da ich als Baby mit einer sog.Hasenscharte LKG-spalte geboren wurde wüsste ich gerne ob diese Behinderung in jedem Fall vererblich ist


  • RE: Vererbung LKG-spalte


    Bin kein Arzt, aber soweit ich weiss, nicht. Ursache kann ein Folsäuremangel in der Frühschwangerschaft sein, der auch zu spina bifida führen kann. Andere europäische Länder empfehlen daher bei Kinderwusch schon in der Zeit, in der man versucht schwanger zu werden, Folsäure 0,2 mg / Tag einzunehmen. Aber verlasst euch nicht auf Laien, fragt lieber auch mal bei eurem Frauenarzt nach.

    Gruß
    Selene

    Kommentar


    • RE: Vererbung LKG-spalte


      Hi , Ihr 2 ...
      Ich glaube nicht , das LKG eine Vererbungssache ist . Das ist aber nur eine persönliche Meinung von mir.Ich habe meine Tochter vor 8 Jahren mit einer dps.LKG-Spalte bekommen.Vor 6 Jahren eine gesunde Tochter , jedoch auch da mit Prophylaxe schon während der Planung( Vitamin B1,B6,B12 und
      Folsäure) . Zur Zeit bin ich ungeplant schwanger , also keine Prophylaxe... leider... ich hoffe , es geht gut. Meine Meinung ist jedoch , das die Spalten auf einen Wachstumsstop in der Schwangerschaft zurückzuführen sind..
      Wenn Ihr Hilfe braucht , mailt mich an...
      Gruß Claudia (33 Jahre alt)



      Selene schrieb:
      -------------------------------
      Bin kein Arzt, aber soweit ich weiss, nicht. Ursache kann ein Folsäuremangel in der Frühschwangerschaft sein, der auch zu spina bifida führen kann. Andere europäische Länder empfehlen daher bei Kinderwusch schon in der Zeit, in der man versucht schwanger zu werden, Folsäure 0,2 mg / Tag einzunehmen. Aber verlasst euch nicht auf Laien, fragt lieber auch mal bei eurem Frauenarzt nach.

      Gruß
      Selene

      Kommentar