• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwanger oder nicht

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwanger oder nicht

    Hallo
    Nach einigen hormonellen Turbulenzen nach der Pilleneinnahme, hatte ich nun ca. 1 Jahr einen, nach hormoneller Starthilfe, mehr od. weniger regelmässigen Zyklus (28 -32 Tage). In der Mitte des letzten Zyklus hatte ich eine Zwischenblutung (5 Tage). Seither habe ich sehr empfindliche Brustwarzen, und es wird mir immer wieder schwindlig und übel. Meine Periode ist jetzt einige Tage überfällig aber der Schwangerschaftstest war negativ. Was ist mit mir los?


  • RE: Schwanger oder nicht


    Liebe Maya,
    Es kann hier und da vorkommen, dass ein Zyklus verlängert ist. Auf der einen Seite kann sich der Zeitpunkt des Eisprunges vorverlegen, auf der anderen Seite kann es vorkommen, dass das Eibläschen während einiger Zeit nicht platzt und schlussendlich kann es auch einmal sein, dass sich das Eibläschen erst viel zu spät entwickelt. In Ihrem Fall könnte ich mir vorstellen, dass der Eisprung zu früh war und sich die (abgeschwächte) Menstruation vorverlegt hat. In jedem Fall würde ich bei negativem Test einmal die nächste Periode abwarten. Sollte es sich dann wieder einpendeln, so ist die Situation sicher harmlos.

    Kommentar