• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Zyste geplatzt

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zyste geplatzt

    Guten Abend liebe Forumsmitglieder und Herr Dr. Scheufele, Mittwoch auf Donnerstag ist bei mir eine Zyste im Unterleib geplatzt was Donnerstag früh beim FA durch eine Ultraschalluntersuchung festgestellt wurde da Flüssigkeit im Bauchraum zu sehen war. Schmerzen waren bisher auszuhalten, eher ein unangenehmes Druckgefühl. Manchmal ein ziehen und brennen. In der Nacht als sie geplatzt ist hatte ich stärkere schmerzen und auch Durchfall. Der aber Donnerstags schon wieder weg war. Blut wurde untersucht -keine Entzündungswerte. Urin wurde ins Labor geschickt - da muss ich noch warten. Mittlerweile ist Samstag (also 3 Tage später) und ich hab manchmal richtig stechende schmerzen unter den Rippen auf der linken Seite und heftige Blähungen nach dem Essen (inkl. gluckern im Bauch). Auch drücken die Eierstöcke ab und an. Kann auch nur wirklich auf der Seite liegen. Ist das normal? Kommt das vom resorbieren der Flüssigkeit? Ist da eine Wärmflasche hilfreich oder eher nicht? Freundliche Grüße

  • Re: Zyste geplatzt

    Hallo,

    die Flüssigkeit kann diese Beschwerden auslösen, evtl. besteht aber auch eine Entzündung, das werden die Werte zeigen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Zyste geplatzt

      Hallo Herr Dr. Scheufele, danke für die Antwort. Ich war gestern nochmal bei meiner FA und sie hat festgestellt das die Flüssigkeit schon fast komplett resorbiert wurde. Auch konnte sie weiterhin nichts auffälliges finden, nur das ich wohl in der Mitte des Zyklus wäre und erst in ca. 2 Wochen mit meiner Periode rechnen könnte. Allerdings habe ich heute morgen (1 Tag später) meine Periode bekommen. Mit extremsten Schmerzen in der Leiste/ in den Eierstöcken. Ist das normal das die schmerzen nach so etwas so stark sind? Ich hab noch nie solche Regelschmerzen gehabt.... Liebe Grüße

      Kommentar