• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Gelbkörperhormonmangel?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gelbkörperhormonmangel?

    Ich habe eigentlich regelmässig alle 28 Tage meine Menstruation. Seit einigen Monate habe ich schon vier Tage vorher ganz leichte Blutungen. Womit hängt das zusammen (Gelbkörpermangel?)? Kann es sein, dass auch kein Eisprung stattfindet? Kann man was dagegen tun?
    Danke für eine Antwort!


  • RE: Gelbkörperhormonmangel?


    Liebe Claudia,
    Man kann diese Symptome als Gelbkörperhormonmangel interpretieren. Das kann auf eine ungenügende Reifung des Eibläschens hinweisen. Prinzipiell kann man die Gelbkörperhormone ersetzen, z.B durch Tabletteneinnahme vom 15.-26. Zyklustag. Solange sie sonst keine Probleme haben, ist das aber nicht unbedingt nötig.

    Kommentar