• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Warum tritt keine Schwangerschaft ein

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Warum tritt keine Schwangerschaft ein

    Hallo zusammen:
    Habe im April 2001 5 cm großen Polyp bei der Untersuchung entfernt bekommen. Mein Mann und ich ( beide 26) versuchen seit Januar schwanger zu werden. Habe nach der Entfernung 5 Tage Gelbkörperhormone genommen. Am 5. April war der erste Tag der letzten Regel, bis heute noch keine Mens. SST am Freitag, den 4.05.2001 negativ. Habe auf Anraten des Arztes 2 kg zugenommen, (wog bei 1,64, 55 kg) und eine Sportpause eingelegt.
    Bin Aerobictrainerin in meiner Freizeit. Was ist nur mit meinem Zyklus los, wächst etwa schon wieder ein Polyp, statt ein Baby?
    Was kann ich tun?


  • RE: Warum tritt keine Schwangerschaft ein


    Liebe Leonnie,
    Zuerst einmal brauchen Sie vo allem Geduld. Das Eintreten einer SS kann über ein Jahr auf sich warten lassen. Eine gewisse Zyklusunregelmässigkeit ist durchaus auch noch im Bereich des normalen. Abklärungen sind vor Ablauf eines Jahres nicht sinnvoll, sofern keine anderen Probleme vorliegen.

    Kommentar