• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Blutungen in der Schwangerschaft

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Blutungen in der Schwangerschaft

    Lieber Dr. Siegrist,

    vor einer Woche habe ich einen Schwangerschafts-Test gemacht, der deutlich positiv ausfiel. Vom ersten Tag der letzten Regel an gerechnet, bin ich jetzt in der 8. Woche schwanger.

    Leider hatte ich noch keine Möglichkeit, einen Arzt aufzusuchen, und werde auch in den nächsten Tagen keine Gelegenheit dazu finden. Daher meine Frage an Sie:

    Gestern und eine Woche zuvor hatte ich jeweils einen klebrigen, bräunlichen Ausfluss, den ich anfangs für eine Regelblutung hielt, der jedoch nach kurzer Zeit verschwand bzw. klarer und heller wurde. Ist das ein ernster Grund zur Beunruhigung? Gibt es irgendetwas, das ich beachten sollte?

    Im Voraus vielen Dank für Ihre Antwort.

    Jenny




  • RE: Blutungen in der Schwangerschaft


    Liebe Jenny,
    Bei Blutungen in der Frühschwangerschaft sollte immer eine Eileiterschwangerschaft ausgeschlossen werden. Meistens sind die Blutungen zwar harmlos, die Eileiterschwangerschaft kann aber innert kurzer Zeit einen hohen Blutverlust verursachen. Daneben muss auch immer an einen Abort gedacht werden. Daher würde ich Ihnen empfehlen, baldmöglichst eine Kontrolle durchführen zu lassen, um den Sitz und die Intaktheit der Schwangerschaft zu beurteilen.

    Kommentar