• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwanger nach Frühgeburt

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwanger nach Frühgeburt

    Hallo!
    Anfang Februar hatte ich eine Frühgeburt mit Todesfolge. Zwei Wochen lang nach der Geburt hatte ich noch Blutungen. Nach ein paar Tagen ohne Blutungen setzten diese wieder ein, jedoch waren sie eher dunkel und nicht wirklich blutig (im Vergleich zu der "normalen" Regelblutung). Zwei Tage nach Einsetzen dieser Blutungen habe ich angefangen die Pille zu nehmen. Am vierten Tag waren die Blutungen wieder weg. An diesem Tag habe ich ohne weitere Verhütungsmittel mit meinem Freund geschlafen. Nun mache ich mir große Vorwürfe und habe große Angst wieder schwanger sein zu können. Besteht die Möglichkeit? Setzt die Empfängnis sofort nach der Geburt wieder ein? Seit dem Geschlechtsverkehr sind nun vier Tage vergangen. Für eine schnelle Antwort wäre ich Ihnen dankbar!

    DANKE

  • RE: Schwanger nach Frühgeburt


    Liebe Sandra,
    Aus Ihren Schilderungen scheint es mir sehr unwahrscheinlich, dass Sie so schnell schwanger werden. Nach normalen Geburten, Frühgeburten sind gleich zu bewerten, wird empfohlen, ab 4 Wochen wieder zu verhüten. Unklar ist mir, in welcher Schwangerschaftswoche Sie die SS verloren haben. Sofern dies zu einem frühen Zeitpunkt (bis ca. 5 SS-Monate) war, ist der Sachverhalt etwas anders. Dann empfiehlt es sich, baldmöglichst zu verhüten. Die Sicherheit ist dann nur gegeben, falls Sie am ersten Tag der Menstruation mit der Pille begonnen haben. Als Notfallverhütung kommt bis 6 Tage nach dem GV eine Spirale in Frage. Ansonsten abwarten und SS-Test machen in 10 Tagen, sicher aber jetzt anderweitig verhüten.

    Kommentar