• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Nur ein Eierstock!

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nur ein Eierstock!

    Drei Wochen nach meiner Geburt wurde, nachdem mein rechter Eierstock zusammengebrochen war, rausoperriert. Seit vier/fünf Jahren besitz ich meine Regel, teils aber sehr unregelmäßig. Manchmal monatelang alle zwei Wochen. Mir wurde gesagt, dass nur noch der eine Eierstock die Funktion des anderen übernimmt.
    Meine Beunruhugung, wie lange der das mitmacht?
    Früher dachte ich, dass ich schon mit 25 Jahren in die Wechseljahre komme. Eigentlich unsinn meint meine Mutter. Wie läuft das mit Kinder kriegen bei so unregelmäßiger Menstruation?

  • RE: Nur ein Eierstock!


    Liebe Elli,
    Prinzipiell funktioniert ein Eierstock gleich wie 2, entsprechend ist auch die Fruchtbarkeit. Die Wechseljahre sollten nicht zu früh einsetzen.
    Bei unregelmässigen Menstruationen kommt es darauf an was dabei die Ursache ist. Dies kann sehr viele verschiedene Gründe haben. Abzuklären ist dies, wenn sie zu selten Menstruationen haben (>4/Jahr) oder wenn sie über eine gewisse Zeit trotz ungeschütztem Geschlechtsverkehr nicht schwanger werden.

    Kommentar