• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwanger trotz Pille??

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwanger trotz Pille??

    Ich bin 25 und habe bereits ein Kind von 3 1/2 Jahren. damals bin ich trotz Pille schwanger geworden. Im letzter Zeit habe ich ziehmliche psychische Belastungen. Im letzten Monat habe ich die Pille 2x vergessen (14./15.Einnahmetag). Habe dann sofort meine Periode bekommen und die Pillenpackung nicht mehr aufgebraucht. Nach der normalen Menopause von einer Woche habe ich dann an dem Wochentag wieder mit der Einnahme einer neuen Packung angefangen an dem ich die Pille davor vergessen hatte. Meine Frage ist jetzt, ob sich dadurch wohlmöglich das Risiko ergibt, daß die Pille diesen Monat nicht richtig wirkt und ich evtl. schwanger werde. Über Fachspezifische Antworten würde ich mich freuen. Maria


  • RE: Schwanger trotz Pille??


    Liebe Maria,
    Bei Einnahmefehlern den Zyklus abzubrechen ist eine gute Idee, sollte aber frühestens nach 15 Tagen Einnahme gemacht werden. In ihrem Fall wäre es ratsam gewesen, die Pillenpackung fertigzumachen und, in diesem Zyklus andrweitig zu verhüten und nach der normalen Pause wäre der Schutz dann wieder vorhanden gewesen. In ihrem Fall würde ich zumindest im Folgemonat zusätzlich verhüten.

    Kommentar


    • RE: Schwanger trotz Pille??


      Hallo Maria! Da ich keinen Pc hatte konnte ich dir leider vorher nicht antworten. Danke für deinen Beitrag. Inzwischen habe ich diese OP. hinter mir, und ich bin auch noch sehr jung, 21 jahre. Habe schon 2 kinder, eines auch trotz Pille mir ist so etwas ähnliches wie dir jetzt mit der pille passiert. N a ja vor es war gerade noch gutartig zum Glück. Doch ich habe gehört die chance diese Krankheit wiederzubekommen wenn mann unter 25 jahren ist , liegt leider sehr hoch, das macht mir eigentlich Kopfzerbrechen, aber im Moment ist ja wieder alles in Ordnung, und ich hoffe bei dir auch. Tatjana

      Kommentar