• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Endometriose u. Kinderwunsch

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Endometriose u. Kinderwunsch

    Bei einer Laparoskopie wurde bei mir eine ausgeprägte Endometriose festgestellt mit Verwachsungen und Zysten in beiden Eierstöcken. Ein Eileiter ist ohne Probleme durchgängig gewesen, der andere ließ erst nach einer Weile die Flüssigkeit durch. Nun habe ich eine ganze Menge über die Endometriose gelesen, und ich bin total unsicher, was ich nun tun soll. Meine Ärztin meint, ich solle innerhalb von 6 Monaten schwanger werden. Aber unter diesen Bedingungen sehe ich keine große Chance. Kann mir jemand von seinen Erfahrungen berichten?
    Vielen Dank.
    Heike

  • RE: Endometriose u. Kinderwunsch


    Liebe Heike,
    Die Frage bleibt trotz Durchgängigkeit der Eileiter, ob sie überhaupt schwanger werden können. Falls ein Kinderwunsch besteht, würde ich vorerst eine medikamentöse Therapie empfehlen und anschliessend baldmöglichst eine Schwangerschaft anstreben.
    Falls kein Kinderwunsch besteht, kann die Behandlung nach den Beschwerden indiziert werden. Bei ausgeprägten Schmerzen während der Menstruation würde ich ebenfalls eine medikamentöse Behandlung empfehlen.

    Kommentar