• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille vs. Malaria

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille vs. Malaria

    Hallo Herr Dr. Siegrist,

    Ich fahre in einigen Wochen in den Urlaub. Mein Hausarzt hat mir angeraten, eine "Malaria-Kur" zu machen, da in dem Reisegebiet in letzter Zeit häufiger Fäller aufgetreten sind.

    Meine Frage ist nun, hat das Medikament "Resochin" Auswirkungen auf meine Pille "Pramino" (Dreiphasen Präparat)?

    Auch weiterhin hätte mich mal interessiert, ob es ohne weitere Komplikationen geht, dass ich meine Tage im Urlaub verschiebe? Mir wurde mal mitgeteilt, dass das bei sogenannten Dreiphasenpräparaten, wie Pramino eins ist, nicht so einfach ist.

    Ich danke Ihnen für Ihre Hilfe
    Einen guten Rutsch ins neue Jahr
    Gruß Klara

  • RE: Pille vs. Malaria


    Liebe Klara,
    Direkte Auswirkungen auf die Wirksamkeit der Pille sind nicht bekannt. Bei Auftreten von starkem Durchfall (mögliche Nebenwirkung) kann es aber sein, dass die Pille nicht vollständig aufgenommen wird und somit der Schutz ungenügend ist. Die Menstruationsverschiebung mit Dreiphasenpräparaten erfolgt jeweils mit der letzten Phase, sodass einfach die Pillen der letzten Phase an die Packung angeschlossen werden.

    Kommentar