• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Größe des Babys

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Größe des Babys

    Hallo,

    war vor ein paar Tagen bei meinem Frauenarzt zur normalten Ultraschalluntersuchung. Bin ca. in der 27 Woche schwanger.

    Beim "Ausmessen" ist mein Arzt darauf gekommen, daß der Kopfdurchmesser genau der Regel entspricht (27 Schwangerschaftswoche).
    Brustdurchmesser und Oberschenkelknochen sind aber etwas "zu groß". Er meinte lt .deren Maße müsste ich schon in der 28-29 Schwangerschaftswoche sein.

    Habe nachgefragt, ob das vorkommen kann. Er beruhigte mich, daß da nichts ist. Habe zwar wirklich vertrauen zu meinem Frauenarzt, wollte aber hier nochmal nachfragen.

    Ist das normal, oder könnte das auf eine Krankheit oder sonst was hindeuten (Brustumfang - Herz...).

    Danke für Eure Antworten und eigene Erfahrungen mit der Richtigkeit der Ultraschallausmessungen.

    Gabi

  • RE: Größe des Babys


    Liebe Gabi,
    Wenn ein Arzt sagt, das Kind sei so gross wie 1-2 Schwangerschaftswochen später zu erwarten, so meint er meist den Durchschnittswert für diese Schwangerschaftsdauer. Die Streubreite der Messungen resp. die Unterschiede der Kindsgrösse sind aber sehr gross. Schliesslich sind 50 % aller Kinder grösser als der Durchnitt. So ist es sinnvoller, von einem Normbereich der Messungen zu sprechen. In der Regel wird als Normbereich der Bereich angesehen, in welchem sich 90 % der untersuchten Kinder bewegen. Sollte sich ihr Kind in diesem Bereich bewegen (und das ist laut ihren Äusserungen wahrscheinlich), und ist das Wachstum gleichförmig, so haben sie nichts zu befürchten.

    Kommentar