• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Monatsblutung vor Pillenpause

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Monatsblutung vor Pillenpause

    Hallo Herr Dr. Scheufele, Ich habe diesen Monat wie gehabt meine Pillen eingenommen (immer pünktlich ohne Durchfall o.ä.). Ich nehme Lamuna20 jetzt seit 7 Jahren (mit kurzen Pausen) und bin sehr zufrieden. Heute Abend muss ich die letzte Pille nehmen, habe allerdings heute Blutungen bekommen (wie meine normale Periode). Das ist bisher das erste Mal dass es passiert, ich hatte in den ganzen Jahren nicht mal schmierblutungen. Mache mir jetzt sorgen, ob der Schutz noch ganz gegeben ist und auch bestehen bleibt in der nächsten Zeit, da ich vor 3 Tagen GV hatte. Ich weiß nicht, wie ich weiterhin die Pille einnehmen soll, ob ich nicht vielleicht die Pillenpause verkürzen soll, weil das vielleicht sicherer ist. Geben sie mir bitte einen Rat.


  • Re: Monatsblutung vor Pillenpause

    Hallo,

    eine solche Blutungsvariante ist kein Grund zur Sorge, auch der Schutz bleibt dabei bestehen. Legen Sie die Pause wie gewohnt ein.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar