• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille zu früh genommen? (Erste Pilleneinnahme)

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille zu früh genommen? (Erste Pilleneinnahme)

    Hallo,
    ich brauche Hilfe. Ich habe mir letzte Woche zum ersten Mal die Pille vom FA verschreiben lassen (Leona Hexal) und sollte diese am ersten Tag meiner Periode einnehmen.
    Am Dienstag Morgen hatte ich einen braunen Ausfluss (mit etwas Blut) und schon seit Tagen Unterleibschmerzen und andere typische Anzeichen, dass ich meine Periode bekomme. Da ich dies als meine Periode hielt, nahm ich die erste Pille ein. Jedoch hat es danach nicht mehr geblutet und jetzt ist es schon Donnerstag und es kam immer noch kein Blut... die Pille hab ich normal weiter genommen. Daher meine Frage: Ab wann bin vor einer Schwangerschaft geschützt, wenn ich Die Pille weiter korrekt einnehme, auch wenn das am Dienstag nicht der erste Tag meiner Periode war?
    Eine schnelle Antwort wäre sehr hilfreich!
    Danke im Vorraus.


  • Re: Pille zu früh genommen? (Erste Pilleneinnahme)

    Hallo,

    die Blutung tritt durch die Anwendung der Pille nicht weiter auf. Sie können von bestehendem Schutz ausgehen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar