• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Wieder Missed abort?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wieder Missed abort?

    Sehr geehrter Dr. Scheufele, ich hatte gestern schonmal eine Frage gestellt, aber bei den ganzen Fragen die sie bekommen ist sie wahrscheinlich untergegangen. Ich entschuldige mich im Voraus dafür, dass ich dir Frage nochmal stelle, aber ich bin wirklich verzweifelt.

    Ich bin nach einer Fehlgeburt im letzten Jahr wieder schwanger (ca 6+0 ) und hatte gestern eine Ultraschalluntersuchung.
    HCG war Anfang der 6 SSW am 19.1. bei 4000, wurde heute nochmal bestimmt.Im Ultraschall war ein Dottersack zu sehen, Embryo nicht ganz sicher. Dr. war sich nicht sicher ob es Mutterkuchen oder Embryo ist, da es sehr weit am Rand war.
    Herzaktionen nicht nachweisbar. Damit hat es mir wieder den Boden unter den Füßen weggezogen.
    Doppler hat er angemacht, auch kein Blutfluss.
    Muss Anfang der 7. das alles schon nachweisbar sein und ist der Doppler ein sicher Zeichen, dass es nicht intakt ist? Vielleicht ist der Embryo noch zu klein? Ist der Doppler jetzt wirklich schon so aussagekräftig?
    Ich bin sehr verzweifelt.
    Der HCG ist innerhalb von 7 Tagen auf 34000 gestiegen, was doch eigentlich eine super Vervielfachung ist und einer Verdopplungszeit von 2,2, Tagen entspricht. Wäre die SS nicht intakt, würde doch der HCG nicht so ansteigen oder?