• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Zyste Brust

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zyste Brust

    Hallo, Kann ein erfahrener Frauenarzt im.Ultraschall eine Zyste von einem bösartigen Tumor unterscheiden?? Ich war heute zur Kontrolle und mein.Arzt mache brustultrachall weil mir seit über einem Jahr immer mal wieder ein und dieselbe stelle an der linken brust schmerzt (direkt unter der Brustweite) mein Frauenarzt zeigte mir dann eine Zyste und ein Milchmann wo er sagt das sie sich Zyklus bedingt wohl immer mal mit Flüssigkeit füllt und dann schmerzt! Wäre aber harmlos... Aber ich hab nur einen dunklen Fleck gesehen und bekam sofort panik! Mein Arzt hat aber gute Geräte und es werden viele zu ihm zur Mammographie überwiesen! Kurz zu mir, 30 Jahre alt und 1 Kind (2 Jahre), verhüte mit der mirena!


  • Re: Zyste Brust

    Hallo,

    ja, dass kann ein erfahrener FA schon. Wenn es nur die geringsten "Auffälligkeiten" für etwas Bösartiges gäbe, würde ein erfahrener FA auch sofort weitere Untersuchungen veranlassen. Ich würde hier einfach nur zur regelmäßigen Kontrolle raten.

    Katzenauge

    Kommentar