• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwanger trotz OPs?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwanger trotz OPs?

    Hallo Herr Scheufele, zuerst einmal muss ich sagen, dass ich an einer Angststörung leide, weshalb ich mich gerade in die Sache etwas reibstejgere und eine Meinung hören möchte. Ich hatte eine Zyste am Eierstock, welche letzten Donnerstag (22.1) ambulant entfernt werden sollte. Ich hatte davor meine Pillenpause und habe Donnerstag vor der OP wieder mit der Pille angefangen. Es gab Komplikationen bei der OP, eine Vene wurde verletzt, es gab am gleichen Tag eine Not Op wegen inneren Blutungen und 1 Liter Bluttransfusion. Ich wurde in ein Krankenhaus gebracht und hatte am Freitag eine dritte OP. Mir ist nun klar, dass die Pille nicht mehr wirkt, aber ich hatte am Tag vor der Zysten OP Sex und denke darueber nach, ob die Spermien ueberhaupt ueberleben koennten, und es da die Pille jetzt nicht mehr wirkt zu einem Eisprung kommen kann? Ich denke aber, nach drei OPs und der ganzen Belastung/Medis ist meine Sorge hoffe ich umsonst?


  • Re: Schwanger trotz OPs?

    Hallo,

    in dem Fall kann ich Sie beruhigen, von einem Schwangerschaftsrisiko ist hier sicher nicht auszugehen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar