• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Hoffe auf Rat

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hoffe auf Rat

    Hallo, Ich les schon seit einiger Zeit mit & möchte jetzt mein Anliegen auch mal schildern. Vorweg möchte ich sagen,dass zu Montag schon einen Arzttermin habe, aber einfach hoffe vorher einen Rat zu bekommen oder micht mit jemanden austauschen zu koennen. Ich habe seit ca. 1 Woche schmerzen, mal im linken mal im Rechten unterbauch, mal im Unterleib aber immer gleichbleinend stechend & unangenehm. Nach dem Essen oder zum Abend hin ist mir sehr schlecht, muss mich aber nicht übergeben, begleitet von Kopfschmerzen. Ich hätte vor jetzt 10 Tagen meine Periode bekommen sollen, hatte auch ca. 1 Woche vorher und 2-4 Tage nach dem die Periode hätte kommen sollen weißlichen Ausfluss und das Gefühl als wäre sie jeden Augenblick da. Mein Bauch ist dauerhaft aufgebläht und meine Körpertemperatur liegt derzeit in Ruhe bei 37,3° Grad ca. Sobald ich mich bewegt habe (gemütliche Gassirunde mit dem Hund) liegt die Temperatur bei 38,7°C. Sämtliche Schwangerschaftstest waren negativ. Ich mach mir langsam echt sorgen & mir kommt es bis Montag noch ewig vor. Was kömnte dad sein? Hat jemand Erfahrungen/Ratschlage???? Ich habe einen Termin beim Internisten sowie beim FA vereinbart,da ich mir nicht sicher bin bei welchem ich mit den Bescherden richtig bin. & hoffe auch das ich es im richtigen Forum gepostet hab. Bin dankbar für jeden Rat!!!


  • Re: Hoffe auf Rat

    Hallo,

    ich denke, der Internist ist gefragt, da die Probleme laut Ihrer Schilderung ja nach dem Essen stärker sind.
    Deswegen würde ich mit dem Essen hier eine Verbindung sehen. Auch eine Fructose oder Laktoseintoleranz sollte unbedingt ausgeschlossen werden!
    Aber auch der FA sollte einfach mal schauen .... auch wegen dem beschriebenen Ausfluss ..

    Machen Sie sich nicht verrückt .. einfach jetzt mal die Termine abwarten. Es ist sicher nichts Schlimmes

    Katzenauge

    Kommentar