• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Wann Schwangerschaftstest aussagekräftig

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wann Schwangerschaftstest aussagekräftig

    Hallo.
    Ich stehe vor folgender Problematik.
    Ich nehme seit mittlerweile fast einem Jahr die Pille Feanolla. Es ist eine Desogestrel Minipille. Demnach hatte ich seit nun fast einem Jahr auch keine Periodenblutung mehr.

    Nun hatte ich am 05.12. 14 Geschlechtsverkehr.
    Paar Tage später wurde ich von ständiger Übelkeit, Vollegefühl und Druck im Bauch geplagt was bis dato anhält. Mein Hausarzt den ich daraufhin aufgesucht habe meinte sofort dass ich sicher schwanger sei.

    Habe daraufhin mehrfach einen Schwangerschaftsfrühtest durchgeführt.Den letzten vor 3 Tagen.

    Meine Frage: Kann ich mich auf das negative Ergebnis des Schwangerschaftstestes verlassen nach so einem Zeitraum?
    Kann ja leider keinerlei Angaben dazu machen wann meine Perioded hätte kommen müssen bzw. wann der Eisprung gewesen wäre. Aber seit dem Geschlechtsverkehr sind ja mittlerweile fast 2 Monate vergangen. Da müsste er doch eigentlich sofort und deutlisch postitiv anzeigen oder?

    Einen Termin beim Frauenarzt habe ich leider erst in 2 Wochen bekommen. Bis dahin werd ich noch verrückt wenn ich nicht bescheid weiß.

    Danke



  • Re: Wann Schwangerschaftstest aussagekräftig

    Hallo,

    natürlich können Sie nach einem solchen Zeitraum eine Schwangerschaft bei negativem Testergebnis ausschliessen. Die wahrsagerischen Fähigkeiten Ihres Hausarztes lassen doch sehr zu wünschen übrig....

    Gruss,
    Doc

    Kommentar