• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

ungewöhnlich schwache Blutung in Pillenpause

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ungewöhnlich schwache Blutung in Pillenpause

    Hallo,

    ich nehme meine pille die leona hexal immer um 16.30uhr.
    so auch am 4. einnahmetag. am nächsten tag gegen 11uhr bis ca. 15uhr war ich 3 mal auf der toilette mit ziemlich weichem stuhlgang, danach hab ich um 16.30uhr meine pille ganz normal genommen und dann war auch nichts mehr.

    Nun habe ich meine pillenpause und seit gestern sehr schwache blutung (inklusive schmerzen die ich immer habe) aber die blutung ist wirklich ungewöhnlich schwach.
    muss ich mir nun sorgen machen schwanger zu sein ?
    sollte ich einen test machen oder mache ich mich nur verrückt ?
    sonst hatte ich keine mir bekannten fehler oder sonstiges.

    vielen dank für die antworten.


  • Re: ungewöhnlich schwache Blutung in Pillenpause


    Hallo,

    die Blutung kann durch verschiedenste Einflüsse mal in Bezug auf Dauer und Stärke variieren, ich sehe im geschilderten Fall keinen Grund zur Sorge.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: ungewöhnlich schwache Blutung in Pillenpause


      Übelkeit habe ich auch...könnte dass denn über haupt schon sein?

      Kommentar


      • Re: ungewöhnlich schwache Blutung in Pillenpause


        Hallo,

        ich gehe in dem Fall nicht von einer Schwangerschaft aus.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar